Ridlerstrasse 55, 80339 München
Tel. +49 89 18 94 130 0
info@bilanzfabrik.com

Lohnabrechnungen und Gehaltsabrechnung in München

Bilanzfabrik - Ihr professionller Partner

finanzbuchhaltung bilanzfabrik münchen Als Experten sind wir spezialisiert auf die Erstellung der laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnungen Ihres Unternehmens. Die Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung ist mehr als das bloße Addieren und Ablesen von Zahlen. Ein Service der sich lohnt. Zu unserem Leistungsspektrum in der Lohnbuchhaltung gehören Lohn- und Gehaltsabrechnungen (Vollzeit, Teilzeit, geringfügig Beschäftigte, Praktikanten und Werkstudenten), Lohnsteueranmeldungen, Beitragsnachweise und Sozialversicherungsmeldungen, Anträge auf Erstattung der Lohnfortzahlung U1/U2, Arbeits- und Verdienstbescheinigungen sowie Nachweise gegenüber der Berufsgenossenschaft.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Abrechnung von geringfügig Beschäftigten (Mini-Jobs) und kurzfristig Beschäftigten
  • Abrechnung von Sachbezügen und vermögenswirksamen Leistungen
  • Führen der Lohn- und Gehaltskonten
  • Fertigung der Lohnsteueranmeldung
  • Anfertigung aller notwendigen Meldungen zur Sozialversicherung und elektronische Übermittlung
  • Erstellung der Auswertung für die Berufsgenossenschaft
  • Ausfüllen von Anträgen und Bescheinigungen

Kosten der Lohnabrechnung

kosten lohnbuchhaltung bilanzfabrik münchen Die Erstellung der monatlichen Lohnabrechnung stellt eine montaliche Kostenposition bei Ihnen im Unternehmen dar. Wir bieten Ihnen vollständige Kostentransparenz mit unseren Pauschalangeboten.

  • Monatliche Lohnabrechnung je Mitarbeiter und Monat 15,- EUR netto. In diesem Betrag sind die Führung von Lohnkonten sowie die Anfertigung der Lohnabrechnungen enthalten. Auch entstandene Softwarekosten und die Erstellung der Lohnsteueranmeldung sind in dieser Pro-Kopf-Gebühr enthalten.

  • Für das erstmalige Einrichten eines Lohnkontos sowie für die Stammdatenerfassung berechnen wir pro Mitarbeiter ein Pauschalgebühr in Höhe von 15,-EUR netto. Dieser Betrag wird bei Eintritt eines Mitarbeiters in Rechnung gestellt, fällt jedoch nicht an, wenn es sich um einen Wiedereintritt im gleichen Jahr handelt.

  • Alle übrigen Hilfsleistungen im Zusammenhang mit der Lohnbuchführung werden  nach Zeitaufwand mit einem Stundensatz in Höhe von 11,25 EUR pro angefangener Viertelstunde berechnet. Zu den Hilfsleistungen zählen insbesondere: telefonische Auskünfte, Lohnsteuerbescheinigungen, Anträge auf Lohnfortzahlung, Arbeitsbescheinigungen, Unfallmeldungen Berufsgenossenschaft, Bearbeitung von Pfändungen, Meldungen zu den berufsbezogenen Zusatzversorgungskassen etc.

Digitalisierung Ihrer Lohnabrechnung

digitalisierung buchhaltung bilanzfabrik münchen Ebenso wie bei einer modernen digitalen Buchhaltung bieten wir Ihnen gern auch die Vorteile der Digitalisierung bei der Lohnabrechnung an. Sprechen Sie uns an und wir stellen Ihnen die neuen Möglichkeiten bei der Lohnabrechnung für Ihre Mitarbeiter vor. Bleiben Sie am Puls der Zeit und zeigen Sie Ihren Mitarbeitern dass Sie als Unternehmen mit der Zeit gehen.

Gerne Die Gehaltsabrechnungen Ihrer Mitarbeiter stellen wir zum sicheren Download bereit oder versenden diese per verschlüsselter E-Mail. Die Ersparnis an Porto und Papier geben wir selbstverständlich an Sie weiter.

Durch die elektronische Personalakte haben Sie den aktuellen Stand jedes Mitarbeiters stets im Blick. Somit fehlt auch nichts bei den regelmäßigen Prüfungen.

 

Kontakt

Bilanzfabrik*
Stephanie Hörmann

089 189 413 00
info@bilanzfabrik.com

Ridlerstraße 55
80339 München

*buchen laufender Geschäftsvorfälle

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir melden uns umgehend bei Ihnen.